Stoner 420

420, “Four twenty” ausgesprochen, ist das Codewort für regelmäßigen Cannabiskonsum. Seinen Ursprung hat 4.20 in den USA, wo sich im Jahr 1971 Studenten der San Rafael High School täglich um 4:20 p.m. (nachmittags) zum Kiffen trafen. Angeblich trafen sie sich auch um diese Zeit, um nach einer aufgegebenen Cannabisplantage zu suchen. Der Code 420 wurde schnell weitergetragen und verbreitete sich über die ganze Welt. Daher ist 4:20 Uhr inzwischen auch die inoffizielle Zeit, um Cannabis zu konsumieren. Mittlerweile ist der 20. April (in Amerika 4/20) weltweit der inoffizielle Feiertag der Kifferszene und wird in vielen Ländern mit speziellen Veranstaltungen gefeiert.