Stoner Pfeife: Kawumm

Als Kawumm bezeichnet man spezielle Pfeifen für den Konsum von Cannabis. Sie ähneln einem Chillum, wobei der Bongkopf auf dem Rohr statt am Anfang des Rohres sitzt. Das Kickloch am Ende des Rohres ist im Vergleich zu anderen Pfeifen deutlich größer. Öffnet man das Kickloch nach dem Anzünden, kann eine große Menge Rauch eingesogen werden – ähnlich dem Exen eines Drinks! Der berauschende Rauch gelangt so sehr schnell und in großen Mengen viel tiefer in die Lunge, das entstehende High kommt somit schneller und stärker = Kawumm!